Mitarbeiter:

Grüne Ziele, goldene Ideen

Einfallsreichtum zahlt sich aus: CURRENTA-Mitarbeiter haben die Möglichkeit, ihre eigenen Ideen für bessere Arbeitsabläufe einzubringen – und werden dafür mit lukrativen Prämien belohnt.

Allein im Jahr 2013 haben unsere Angestellten mehr als 3.600 Verbesserungsvorschläge eingereicht und während der Umsetzung begleitet – und dafür Prämien im Wert von 890.000 Euro erhalten. Drei Beispiele zeigen, wie wertvoll gute Ideen für beide Seiten sein können.

Weniger heizen, mehr sparen

Frank Mensen und Hans-Peter Wolter haben mit einem innovativen Konzept dafür gesorgt, dass überflüssige Heizungen aus dem Entsorgungs- und Recyclingzentrum im CHEMPARK Leverkusen zurückgebaut wurden.

So spart CURRENTA Energiekosten von 80.000 Euro und reduziert den Kohlenstoffdioxid-Ausstoß um 671 Tonnen. Als Dankeschön dürfen sich Mensen und Wolter über eine Prämie im fünfstelligen Bereich freuen.

Effizientere Pumpen, verringerter Energieverbrauch

Geschickt beschichtet: In Leverkusen haben CURRENTA-Mitarbeiter eine Methode entwickelt, die Oberflächen der Wasserversorgungspumpen zu glätten. Sie nutzten eine speziell gehärtete Kunststoffbeschichtung und erhöhten so den Wirkungsgrad der zwölf großen Kreiselpumpen deutlich.

Dadurch verringerte sich der Energieverbrauch um 900 Megawattstunden und der CO2-Ausstoß um 470 Tonnen pro Jahr.

Lars Szuka, Betriebs- und Projektingenieur in der Kläranlage Dormagen

Viele Bakterien, weniger Schadstoffe

Fünf Jahre haben Lars Szuka und Achim Brandes aus dem CHEMPARK Dormagen an einer Möglichkeit gearbeitet, reinen Sauerstoff in die Wassersysteme einer Kläranlage einzuleiten. Ihr neues Verfahren hat entscheidende Vorteile: Fünfmal so viele Bakterien finden im Sauerstoff den Weg in das Klärbecken und bauen dort die Abwasser-Schadstoffe aus der Produktion von Pflanzenschutzmitteln ab und erhöhen die Abwasserreinigungskapazität deutlich.

So spart CURRENTA jährlich 77.500 Euro, verbraucht deutlich weniger Strom und erzeugt weniger Abluft, die verbrannt werden muss.

x CURRENTA CURRENTA zum Home-Bildschirm hinzufügen:
drücken und dann Zum Home-Bildschirm.