Brandschutztag Programm

Brandschutztag Schienenfahrzeuge

23. April 2020

Bayer Kommunikationszentrum (BayKomm)

CHEMPARK Leverkusen

Das Programm für den Brandschutztag Schienenfahrzeuge 2020
steht noch nicht fest.

Die Referenten und das Programm 2019:

Werner BÖCKING
Feuerwehren Landkreis Neuwied

Dr.-Ing. Fabian BRÄNNSTRÖM
Bombardier Transportation GmbH, Henningsdorf

Dr.-Ing. Julian BULK
Currenta GmbH & Co. OHG, Analytik / Brandtechnologie, Leverkusen

Michael HALFMANN
Currenta GmbH & Co. OHG, Analytik / Brandtechnologie, Leverkusen

Dr.-Ing. Jürgen HEYN
TÜV SÜD Rail GmbH, München

Frank Leissner
European Union Agency for Railways, Valenciennes (Frankreich)

Michael JUSTINGER
Eisenbahn-Bundesamt, Bonn

Dipl.-Ing. Volker SCHWIERES
Eisenbahn-Bundesamt, Bonn

Prof. Dr.-Ing. Fr.-Wilh. WITTBECKER
Bergische Universität Wuppertal, Sicherheitstechnik/Brand- und Explosionsschutz

10:00

Begrüßung (WITTBECKER – Tagungsleitung)

10:10

Neuerungen und Aktuelles aus Sicht des Eisenbahn-Bundesamtes (JUSTINGER, SCHWIERES)

10:40

EU Agency for Railways - Sicherheit und Interoperabilität des Schienenverkehrs in der EU (LEISSNER)

11:10

Kaffeepause

11:40

Brandtechnologische Kenngrößen und deren Bedeutung (BULK)

12:00

Neuausgabe EN 45545-2:2019 – Änderungen bei Prüfung und Klassifizierung (HALFMANN)

12:20

Diskussion, anschließend Mittagspause mit Imbiss

13:45

ICE-Brand bei Montabaur, Strategie der Feuerwehr (BÖCKING)

14:15

Modellierung der Brandausbreitung in Schienenfahrzeugen – Methoden und Herausforderungen (BRÄNNSTRÖM)

14:45

Stand der Technik im bahnspezifischen Brandschutz (HEYN)
- Nachweisführung sowie System- und Komponentenbewertung in Deutschland, Europa und der Welt

15:15

Schlussworte, anschließend Möglichkeit zur weiteren Diskussion im Foyer

16:00

Ende der Veranstaltung

Teilnahmepreis: 545,00 € zzgl. 19 % MwSt

Bitte benutzen Sie für Ihre Anmeldung das Online-Formular unter www.brandschutztag.de. Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge des Eingangs berücksichtigt. Spätester Anmeldeschluss ist der Ende April 2019.

Für Rückfragen stehen wir unter brandschutztag@currenta.de gern zur Verfügung.

Informationen zur Anreise finden Sie hier.

Der Teilnahmepreis versteht sich pro Person und beinhaltet Tagungsunterlagen, Imbiss und Erfrischungen. Sie erhalten nach Eingang der Anmeldung eine Anmeldebestätigung (per E-Mail) und eine Rechnung. Der Rechnungsbetrag ist fällig mit Erhalt der Rechnung.

Organisation der Veranstaltung: Currenta GmbH & Co. OHG / Analytik-Brandtechnologie www.brandversuche.de

x CURRENTA CURRENTA zum Home-Bildschirm hinzufügen:
drücken und dann Zum Home-Bildschirm.