Freitag - 18. August 2017
Chempark Dormagen

Happy birthday, Chempark!

Nachbarschaftsbüro Chempunkt wird zum Epochen-Café / Bayer lädt zur Besichtigung eines Pflanzenschutz-Betriebs ins Werk
Wenn einer Geburtstag feiert, dann muss natürlich auch eine richtige Torte her. Und die gibt es am 25. August – auf den Tag genau 100 Jahre nachdem die Schwefelsäurefabrik im Dormagener Werk am Rhein 1917 ihre Produktion aufnahm.
Wenn einer Geburtstag feiert, dann muss natürlich auch eine richtige Torte her. Und die gibt es am 25. August – auf den Tag genau 100 Jahre nachdem die Schwefelsäurefabrik im Dormagener Werk am Rhein 1917 ihre Produktion aufnahm.

Dormagen – Wenn einer Geburtstag feiert, dann muss natürlich auch eine richtige Torte her. Und die gibt es am 25. August 2017 im Nachbarschaftsbüro Chempunkt (Unter den Hecken 60) in Dormagen – auf den Tag genau 100 Jahre nachdem die Schwefelsäurefabrik im Dormagener Werk am Rhein 1917 ihre Produktion aufnahm und damit die Geschichte des heutigen Chempark begann.

„Das wollen wir mit allen Nachbarinnen und Nachbarn des Werks feiern und krempeln den Chempunkt deshalb am Freitag nächster Woche zum Geburtstags-Café um“, berichtet Jobst Wierich von den Vorbereitungen. Ab 10.00 Uhr laden er und sein Team ins Nachbarschaftsbüro zu Kaffee und Kuchen. Dazu gibt es „Schätzchen“ aus 100 Jahren Werksgeschichte, die historische Ausstellung – diesmal aber mit einem Gewinnspiel-Quiz –, Live-Musik und ein buntes Kinderprogramm mit Maltisch, Schminken und Luftballonmodellage. Richtig feierlich wird es um 16.00 Uhr: „Dann besucht uns Bürgermeister Erik Lierenfeld und übernimmt das Anschneiden der Geburtstagstorte. Spätestens dann brauchen wir noch einmal eifrige Esser im Chempunkt“, wirbt Wierich.

Mit dabei ist auch ab 12.00 Uhr Chempark-Leiter Lars Friedrich. Nach der guten Resonanz auf seine erste Bürgersprechstunde am 9. Juni 2017 ist er wieder mit offenem Ohr und Rat und Tat im Nachbarschaftsbüro zur Stelle. Außerdem zieht er am Ende des Tages unter allen richtigen Antworten zum historischen Quiz die drei Gewinner von Reisegutscheinen über jeweils 250 Euro. Ein besonderer Tipp an Hobby-Historiker und Memorabilia-Jäger: Von den „Schätzchen“ aus 100 Jahren Werksgeschichte, die nicht als Einzelstücke vorliegen, können gerne Exemplare mit nach Hause genommen werden.

Kuchen essen und Werksgeschichte schnuppern – das ist die eine Seite von „Was hast Du davon?“. Naturwissenschaftlich wird die Erklärkampagne des Chempark am 25. August 2017 durch die Bayer-Division Crop Science. Die Pflanzenschutz-spezialisten informieren während des Geburtstags-Cafés über ihre Arbeit: Vom Molekül zur fertigen Anwendung – Wie funktioniert Pflanzenschutzforschung? Was sind die globalen Herausforderungen einer nachhaltigen Landschaft? Und welche Bedeutung kommt dabei Bienen und anderen Bestäubern zu? Zum Anschauen und Mitmachen bringt Bayer auch das Bee-Care-Mobil mit zum Chempunkt.

Einblicke direkt in die Pflanzenschutzproduktion gibt es im CI-Betrieb der Bayer-Division Crop Science. (Quelle: Bayer AG)

Und wer einen eigenen Blick ins Werk und direkt in einen Betrieb werfen möchte, der hat beim Chempark-Geburtstag beste Gelegenheit dazu. Gleich viermal startet am 25. August 2017 ein Bus vom Nachbarschaftsbüro zur Besichtigung des CI-Betriebs der Bayer-Pflanzenschutz-Division (um 10.30, 12.00, 13.30 und 15.00 Uhr). Teilnehmer können sich vorab unter Tel. 0214/3053255 oder besucherbetreuung@chempark.de anmelden. Wichtig für die rund 90-minütige Tour: Personalausweis mitbringen sowie festes, geschlossenes Schuhwerk (keine hohen Absätze), lange Hosen und langärmlige Oberteile tragen. Kinder können ab 14 Jahren an der Besichtigung teilnehmen. Ergänzend geht‘s einmal um 12.00 und einmal um 14.00 Uhr auf die Werksrundfahrt „Chempark mobil“. Start und Ziel für alle Touren ist das Nachbarschaftsbüro. Eine spontane Anmeldung vor Ort ist – in Abhängigkeit von freien Plätzen – natürlich auch möglich.

„Was hast Du davon?“ – das Erklärmotto des Chempark – gilt für alle Aktionen im Jubiläumsjahr, zum Beispiel die Nachbarschaftsparty am 30. Juni 2017 oder jetzt das Geburtstagscafé. „Denn eins ist uns ganz wichtig: Mit den Nachbarn zusammen zu feiern!“, betont Chempunkt-Leiter Wierich. „Die tolle gewachsene Gemeinschaft in Dormagen, in der wir uns sehr wohl fühlen, möchten wir mit jeder der kleineren und größeren Geburtstagsfeiern zum Ausdruck bringen.“

Die Kampagne „Was hast Du davon?“ veranschaulicht Anwendungen, deren Rohstoffe im Dormagener Werk hergestellt werden, sowie das Engagement des Chempark und seiner Unternehmen im gesellschaftlichen Leben. Ein weiteres tolles Angebot im Jubiläumsjahr folgt noch nach dem Geburtstagscafé: Am 30. September 2017 machen die Chempark-Faserhersteller Asahi Kasei und Dralon gemeinsam mit dem Kaufhaus Ring-Center mit einer großen Modenschau den Michaelismarkt kurzerhand zum „Fashion Day“.

Hinweis für Fotojournalisten:
Im Rahmen des Geburtstagscafés am Freitag, 25. August 2017, besteht gegen 16.00 Uhr die Gelegenheit zum Pressefoto mit Bürgermeister Erik Lierenfeld, Chempark-Leiter Lars Friedrich und Jobst Wierich beim Anschnitt der Geburtstagstorte.

Für Social-Media-Nutzer:
Folgen Sie uns auf Facebook unter www.facebook.com/chempark oder auf Twitter unter www.twitter.com/chempark

Zukunftsgerichtete Aussagen
Diese Presseinformation kann bestimmte in die Zukunft gerichtete Aussagen enthalten, die auf den gegenwärtigen Annahmen und Prognosen der Unternehmensleitung der Currenta ("Gesellschaft"), der Unternehmensleitung von Bayer oder seiner Servicegesellschaften beruhen. Verschiedene bekannte wie auch unbekannte Risiken, Ungewissheiten und andere Faktoren können dazu führen, dass die tatsächlichen Ergebnisse, die Finanzlage, die Entwicklung oder die Performance der Gesellschaft wesentlich von den hier gegebenen Einschätzungen abweichen. Diese Faktoren schließen diejenigen ein, die Currenta oder Bayer in veröffentlichten Berichten beschrieben haben. Diese Berichte stehen auf den Webseiten www.currenta.de beziehungsweise www.bayer.de zur Verfügung. Die Gesellschaft übernimmt keinerlei Verpflichtung, solche zukunftsgerichteten Aussagen fortzuschreiben und an zukünftige Ereignisse oder Entwicklungen anzupassen.

x CURRENTA CURRENTA zum Home-Bildschirm hinzufügen:
drücken und dann Zum Home-Bildschirm.