Mittwoch - 07. Februar 2018
Leverkusen alaaf

Fastelovend jestern, hück un morjen

Seine Tollität Prinz Matze I. besucht das Nachbarschaftsbüro Chempunkt
Wenn et Trömmelche jeht: Prinz Matze I. mit Christian Zöller (beide an den Trommeln) und Gefolge im bunt geschmückten Nachbarschaftsbüro Chempunkt.
Wenn et Trömmelche jeht: Prinz Matze I. mit Christian Zöller (beide an den Trommeln) und Gefolge im bunt geschmückten Nachbarschaftsbüro Chempunkt.

Leverkusen, 7. Februar 2018 – „Fastelovend, jestern, hück und morjen, das Motto ist Programm – der Karneval gehört zum Chempunkt wie das Alaaf zu Leverkusen. Das war gestern so, ist heute so und wird auch in Zukunft so sein“, sagt Christian Zöller, Leiter Politik- und Bürgerdialog im Chempunkt und aktiver Karnevalist in der Stadt.

Traditionell lädt Zöller den Prinz der Session samt Gefolge zum Start des Straßenkarnevals in das Nachbarschaftsbüro ein. Eine Einladung, die Prinz Matze I., im bürgerlichen Leben Mathias Probst, gerne annahm. Kurz bevor der den Schlüssel zum Rathaus erobern möchte, stärkte er sich bei einer deftigen Suppe im bunt geschmückten Nachbarschaftsbüro. Als kleines Dankeschön überreichte der Prinz dem Team des Nachbarschaftsbüros Orden der aktuellen Session.

Für Social-Media-Nutzer:
Folgen Sie uns auf Facebook unter www.facebook.com/chempark oder auf Twitter unter www.twitter.com/chempark

Zukunftsgerichtete Aussagen
Diese Presseinformation kann bestimmte in die Zukunft gerichtete Aussagen enthalten, die auf den gegenwärtigen Annahmen und Prognosen der Unternehmensleitung der Currenta ("Gesellschaft"), der Unternehmensleitung von Bayer oder seiner Servicegesellschaften beruhen. Verschiedene bekannte wie auch unbekannte Risiken, Ungewissheiten und andere Faktoren können dazu führen, dass die tatsächlichen Ergebnisse, die Finanzlage, die Entwicklung oder die Performance der Gesellschaft wesentlich von den hier gegebenen Einschätzungen abweichen. Diese Faktoren schließen diejenigen ein, die Currenta oder Bayer in veröffentlichten Berichten beschrieben haben. Diese Berichte stehen auf den Webseiten www.currenta.de beziehungsweise www.bayer.de zur Verfügung. Die Gesellschaft übernimmt keinerlei Verpflichtung, solche zukunftsgerichteten Aussagen fortzuschreiben und an zukünftige Ereignisse oder Entwicklungen anzupassen.

x CURRENTA CURRENTA zum Home-Bildschirm hinzufügen:
drücken und dann Zum Home-Bildschirm.