19. Mai 2020Nachbarschaftszeitung CHEMpunkt jetzt als Onlinemagazin

Digitaler Blick ins Werk

Es sind – und bleiben vorerst – besondere Zeiten. Und diese haben auch Auswirkungen auf die Nachbarschaftszeitung CHEMpunkt: Coronabedingt ist die Printausgabe zu Beginn des Jahres ausgefallen. Jetzt startet das Magazin im Web – kontakt- und kostenlos unter www.chempunkt.digital.

In der ersten Ausgabe des Onlinemagazins erzählen CHEMPARK-Leiter Lars Friedrich und Pandemiekoordinator Oliver Krause, wie sie und der CHEMPARK bisher durch die Krise gekommen sind, vor welchen Herausforderungen die Betriebe stehen und welche Schutzmaßnahmen für die Menschen getroffen wurden. Die Corona-Krise sorgt aber auch für neue Ideen oder ganz neue Projekte. Was die Nachbarschaftsbüros bewegt, wie die Betriebe im Werk sich gegenseitig unterstützen und mit welchen Aktionen die Gemeinschaft der CHEMPARK-Unternehmen auch außerhalb des Werkszauns so einiges in Bewegung setzt, um zu helfen – darüber gibt die Premiere des Onlinemagazins CHEMpunkt eine kleine Übersicht.

Hinweis: Öffnen Sie den Link am besten über Firefox oder Google Chrome.

 

x CURRENTA CURRENTA zum Home-Bildschirm hinzufügen:
drücken und dann Zum Home-Bildschirm.