Gesundheitsschutz

Gesundheitsschutz

Der Gesundheitsschutz als arbeitsmedizinischer Dienst für Großkunden wie Bayer, Lanxess und Covestro betreut an den drei CHEMPARK-Standorten Leverkusen, Dormagen und Krefeld-Uerdingen, an den Bayer-Standorten Monheim, Wuppertal Elberfeld sowie dem Forschungszentrum Wuppertal-Aprath insgesamt ca. 50.000 Mitarbeiter von rund 70 Firmen arbeits- und notfallmedizinisch. Wir sind in NRW, und dem Großraum Köln/Bonn/Düsseldorf der größte arbeitsmedizinische Dienst im Bereich der chemischen Industrie.

Modernes Gesundheitsmanagement für mehr Leistungsfähigkeit

Gesunde Mitarbeiter sind leistungsfähig und tragen signifikant zum Erfolg Ihres Unternehmens bei. Unser Angebot im Gesundheitsschutz reicht von der Betriebsärztlichen Grundversorgung über die Akut- und die Untersuchungsmedizin sowie die psychosoziale Beratung, die Suchtberatung und -therapie bis hin zu medizinischen, produktbezogenen Fragestellungen. Durch unser Institut für Biomonitoring können die individuellen Belastungen und Beanspruchungen ermittelt werden. Auf Wunsch bieten wir Ihnen ein interdisziplinäres betriebliches Gesundheitsmanagement als Komplettlösung an.

Ansprechpartner für alle arbeitsmedizinischen Belange

Zu unserem Team gehören weit mehr als 100 Mitarbeiter, darunter Fachärzte der Fachdisziplinen:

  • Arbeitsmedizin,
  • Innere Medizin,
  • Allgemeinmedizin,
  • Anästhesie,
  • Assistenzärzte in Weiterbildung (es liegt die volle Weiterbildung zum Facharzt Arbeitsmedizin an allen Standorten vor),
  • Humantoxikologie sowie

  • Psychologen,
  • Sozialarbeiter,
  • medizinische Fachangestellte,
  • Rettungsassistenten,
  • Notfallsanitäter und
  • Krankenpfleger.

Mit diesem vielfältigen Wissen finden wir für jede Fragestellung unserer Kunden die richtige Antwort.

Alle Gesundheitsschutz-Leistungen
x CURRENTA CURRENTA zum Home-Bildschirm hinzufügen:
drücken und dann Zum Home-Bildschirm.