Betrieb - 27.01.2015

Komplett-Service aus einer Hand

Dekontamination zum Mieten

 

Nun sind sie bei CURRENTA im Brandschutz des Geschäftsfeldes Sicherheit erhältlich – moderne, Dekontaminationsgeräte für mit Phenolen, Kresolen oder Xylenolen arbeitende Produktionsbetriebe. Zum Mietservice gehört die Bereitstellung, aber auch Wartung und Instandhaltung sowie bei Bedarf der komplette Austausch vor Ort.

Auf die an grüne Feuerlöscher erinnernden Geräte haben einige CHEMPARK-Betriebe lange gewartet – zumindest die, die mit Phenolen, Kresolen oder Xylenolen arbeiten. Die mobilen Dekontaminationsgeräte, die eine wirksame Erstmaßnahme bei Kontakt mit diesen giftigen und ätzenden Chemikalien sind, können jetzt bei Herrn Siegmund Fuchs (Telefon: 0214/30-44344, E-Mail: siegmund.fuchs@currenta.de) angemietet werden.

Neben einer objektiven Beratung und durchgehenden Versorgung mit den erforderlichen Geräten umfasst das Leistungspaket des CURRENTA-Geschäftsfeldes Sicherheit die Prüfung, Wartung und Instandsetzung der Geräte durch Spezialisten sowie den Austausch vor Ort. Darüber hinaus berät die Werkfeuerwehr bei vielen Fragen rund um Einsatzbereiche und Handhabung der Dekontaminationsgeräte. Technisch erfüllen sie die Vorgaben der Richtlinie 93/42/EWG des Rates vom 14.6.1993 über Medizinprodukte.

x CURRENTA CURRENTA zum Home-Bildschirm hinzufügen:
drücken und dann Zum Home-Bildschirm.