01. Oktober 2020Chempark Leverkusen

Kurze Geruchsbelästigung in Wiesdorf

Durch eine Leckage in einem Produktionsbetrieb kam es im Chempark Leverkusen gegen 5:50 Uhr zu einem Stoffaustritt. Es handelte sich um ein geruchsintensives Vorprodukt, das unter anderem zur Herstellung von Menthol und Vitamin E eingesetzt wird. Im Stadtteil Wiesdorf war für kurze Zeit ein leichter Geruch wahrzunehmen. Es wurde niemand verletzt.

Ansprechpartner:
Mathias Scheithauer, Tel. 0214-30-62208 oder 0175-30-62208, E-Mail: mathias.scheithauer@currenta.de

x CURRENTA CURRENTA zum Home-Bildschirm hinzufügen:
drücken und dann Zum Home-Bildschirm.