Service-News 10.01.2017

Was passiert, wenn’s passiert?

Mehr Information mit einem Klick

Um die Animation zu starten, klicken Sie bitte auf das Bild.
Um die Animation zu starten, klicken Sie bitte auf das Bild.

Bei CURRENTA geht Sicherheit vor! Im CHEMPARK wird alles getan, damit im Ereignisfall jeder informiert und geschützt wird. Die CHEMPARK-Partner aller drei Standorte können sich zusätzlich per E-Mail über größere Ereignisse informieren lassen.

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im CHEMPARK können sich über den Newsletter "CHEMPARK-INTERN" über größere Ereignisse per E-Mail informieren lassen. In den allermeisten Fällen kann man nach dem Erhalt einer solchen Ereignismeldung entspannt durchatmen und sich wieder seinen Aufgaben widmen. Manchmal müssen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter am Standort allerdings auch besondere Hinweise beachten, beispielsweise wenn Straßen oder Tore infolge des Ereignisses nicht genutzt werden können.

Wie kann man den Info-Service abonnieren? Auf der Internetseite www.chempark.de gelangen Sie mit einem Klick auf den "CHEMPARK-INTERN"-Button zum Anmeldeformular. Alles, was Sie benötigen, ist Ihre dienstliche E-Mailadresse. Eine Anmeldung mit einer privaten Adresse ist leider nicht möglich.

Kommt es trotz aller Vorsorge zu einem Ereignis, wird eine Kette von Maßnahmen ausgelöst. Neben der Werkfeuerwehr und dem Rettungsdienst wird hierzu auch das Security- Management alarmiert, das die Sicherung des Gefahrenbereichs einleitet und den Ereignisort absperrt. Sind Belastungen der Luft zu befürchten, rückt ein Luftmesswagen aus, um Immissionen zu untersuchen.

Warnung und Information der CHEMPARK-Partner und Betriebe

Die Mitarbeiter der CURRENTA Sicherheitszentrale beantworten Ihre sicherheitsrelevanten Fragen rund um die Uhr.
Die Mitarbeiter der CURRENTA Sicherheitszentrale beantworten Ihre sicherheitsrelevanten Fragen rund um die Uhr.

Bei Ereignissen wie Bränden oder Produktfreisetzungen, die Auswirkungen auf die Umgebung des Ereignisortes haben können, werden die betroffenen Werksbereiche über eine Zentrale Werkswarnanlage (ZWA) auf die Gefahr aufmerksam gemacht und erhalten ggf. Verhaltenshinweise. Die Warnung erfolgt mit speziellen Telefonsystemen oder Lautsprecheranlagen. Allgemeine Informationen über aktuelle Ereignisse im CHEMPARK können über das sog. Ereignistelefon abgerufen werden, das für alle CHEMPARK-Partner und Betriebe unter einer einheitlichen Rufnummer erreichbar ist.

Ereignistelefon im CHEMPARK:
LEV, DOR, UER: 99320

Die Abonnenten des "CHEMPARK-INTERN"-Newsletters werden bei größeren Ereignissen möglichst zeitnah durch eine Mail informiert.

Auch über soziale Medien, die Internetseite des CHEMPARK oder beispielsweise die CHEMPUNKT-App hält der CHEMPARK-Betreiber CURRENTA alle Unternehmen des Standorts auf dem Laufenden.

weiterlesen

Sicherheit hat bei CURRENTA höchste Priorität

Ein weiterer Baustein des Sicherheitskonzepts der drei CHEMPARK-Standorte sind Sicherheitshinweise in Form eines Faltblatts. Es informiert Besucher, Beschäftigte von Partnerfirmen und Mitarbeiter über sicheres Verhalten auf dem CHEMPARK-Gelände sowie darüber, was im Falle eines Ereignisses zu beachten ist.

Sicherheitshinweise CHEMPARK Leverkusen
Sicherheitshinweise CHEMPARK Dormagen
Sicherheitshinweise CHEMPARK Krefeld-Uerdingen

Die Sicherheitshinweise sind außerdem in vielen Fremdsprachen unter http://www.chempark.de/de/downloads.html verfügbar.

x CURRENTA CURRENTA zum Home-Bildschirm hinzufügen:
drücken und dann Zum Home-Bildschirm.