Montag - 17. Februar 2020
Förderung seit 2014

Neue Runde des Projekts „Kunstpaten“

Currenta fördert das kunstpädagogische Projekt am Standort mit 3.800 Euro
Hochkonzentriert und mit viel Freude arbeiten die Seniorinnen Katharina Maria Bützer (l.) und Margarete Gläser (r.) an ihren Kunstwerken. Unterstützt werden sie dabei von Kunstpatin Yvonne Wilczynski.
Hochkonzentriert und mit viel Freude arbeiten die Seniorinnen Katharina Maria Bützer (l.) und Margarete Gläser (r.) an ihren Kunstwerken. Unterstützt werden sie dabei von Kunstpatin Yvonne Wilczynski.

Es herrscht konzentrierte Stille in dem hellen Raum im Haus im Park. Lediglich das Geräusch gleichmäßiger Pinselstriche ist zu hören: Fünf Seniorinnen und ein Senior bemalen ihre Kunstwerke. Es entstehen sogenannte „Lichtobjekte“, unter die eine kleine Lampe oder eine Kerze gestellt werden können, sodass sie im Dunkeln leuchten.

Kunst fordert und fördert
Annette Frenken, Sozialdienstleiterin im Haus im Park, freut sich, dass das Projekt schon zum wiederholten Mal stattfindet: „Die kreative Betätigung fördert die Lebensqualität und stärkt das Wohlbefinden. Im Vordergrund steht dabei das gemeinsame Arbeiten und das gegenseitige Unterstützen. Ich bin sehr froh, dass wir den Kurs mit der Förderung von Currenta wieder anbieten können.“ Jährlich unterstützt Currenta den Verein „Kunstpaten“ mit 3.800 Euro.

Currenta-Engagement am Standort bereits seit 2014
„Bei unserem Engagement im Umfeld des Chempark wollen wir an alle Nachbarn denken, jung wie alt“, sagt Mario Bernards, Leiter Politik- und Bürgerdialog. „Frau Wilczynski leistet als Kunstpatin eine wertvolle Arbeit und es ist den kreativen Senioren anzumerken, wie viel Freude sie an dem Kurs haben. Wir unterstützen dieses Projekt nun schon seit einigen Jahren immer wieder gerne.“ Bei den „Kunstpaten“ werden die Kursteilnehmerinnen und -teilnehmer einmal in der Woche bei ihrer kreativen Arbeit professionell begleitet. In Uerdingen ist Kunstpatin und Künstlerin Yvonne Wilczynski eine wichtige Bezugsperson. Von ihr ist auch das diesjährige Motto „In mir klingt ein Lied“. Und das kommt bei allen Beteiligten gut an. Kursteilnehmerin Margarete Gläser ist nicht zum ersten Mal dabei: „Es macht einfach Spaß und ist eine schöne Abwechslung zum Alltag“, findet sie und bekommt von den anderen Recht. Am Ende des dreimonatigen Kurses werden die fertigen Leuchtschalen im Rahmen einer Vernissage präsentiert und bekommen anschließend, wie die Werke aus den vergangenen Jahren, ihren festen Platz in der Senioren-Residenz.

Die Kunstpaten sind ein Zusammenschluss von bildenden Künstlern, Therapeuten und Pädagogen. Sie ermöglichen Menschen, denen der Zugang zu kultureller Bildung aus gesundheitlichen, sozialen oder finanziellen Gründen erschwert ist, Teilhabe an künstlerischen Projekten. Kreativität wird dabei als Teil des Alltags vermittelt. In jeder Phase des Lebens eröffnet sie Entwicklungschancen und trägt zum Gefühl der Selbstbestimmung bei. Ein aktueller Schwerpunkt des Vereins sind Programme für ältere, demenziell veränderte Menschen, die in Pflegeeinrichtungen leben. Currenta fördert diese Programme an den Standorten Krefeld-Uerdingen, Leverkusen und Dormagen. Currenta fördert diese Programme an den Standorten Dormagen, Leverkusen und Krefeld-Uerdingen jährlich mit über 11.000 Euro.

Für Social-Media-Nutzer:
Folgen Sie uns auf Facebook unter www.facebook.com/chempark oder auf Twitter unter www.twitter.com/chempark

Zukunftsgerichtete Aussagen
Diese Presseinformation kann bestimmte in die Zukunft gerichtete Aussagen enthalten, die auf den gegenwärtigen Annahmen und Prognosen der Unternehmensleitung der Currenta GmbH & Co. OHG bzw. seiner Tochtergesellschaften beruhen. Verschiedene bekannte wie auch unbekannte Risiken, Ungewissheiten und andere Faktoren können dazu führen, dass die tatsächlichen Ergebnisse, die Finanzlage, die Entwicklung oder die Performance der Currenta Gruppe wesentlich von den hier gegebenen Einschätzungen abweichen. Die Currenta GmbH & Co. OHG übernimmt keinerlei Verpflichtung, solche zukunftsgerichteten Aussagen fortzuschreiben und an zukünftige Ereignisse oder Entwicklungen anzupassen.

x CURRENTA CURRENTA zum Home-Bildschirm hinzufügen:
drücken und dann Zum Home-Bildschirm.