Gesellschaft, 29. Oktober 2019

CURRENTA-Nachhaltigkeit mit Gold bewertet

Schon beim zweiten Mal unter die besten fünf Prozent

Wie nachhaltig ein Unternehmen wirklich handelt, steht zunehmend im Fokus von Öffentlichkeit und Geschäftspartnern. So stellte sich die CURRENTA auch 2019 wieder dem kritischen Urteil des renommierten Bewerters Eco Vadis. Im Vergleich zum Vorjahr gelang es, den Status von Silber auf Gold weiter zu verbessern. Damit erreicht CURRENTA schon im zweiten Jahr Gold und reiht sich ein in die besten fünf Prozent aller weltweit geprüften Unternehmen.

In Nachhaltigkeitskategorien wie Umweltschutz, Arbeitsbedingungen, faire Geschäftspraktiken und nachhaltiger Beschaffung ließ sich CURRENTA als Lieferant schon vergangenes Jahr von unabhängiger Stelle mit Erfolg unter die Lupe nehmen. 2018 erhielt der CHEMPARK-Manager und -Betreiber vom Bewerter Eco Vadis auf Anhieb den Silber-Status.

Nach der ersten Überprüfung Ende 2017 erfolgte jetzt die turnusgemäße zweite. "Wir wollten das gute Ergebnis vom vergangenen Jahr bestätigen", so HSEQ- und Managementsystembeauftragte Frank Schulze. "Das wir uns jetzt sogar noch steigern konnten und damit den Goldstatus erreicht haben, ist natürlich sehr erfreulich und zeigt, dass wir in der richtigen Richtung unterwegs sind."

Bereits im zweiten Jahr in der Spitzengruppe

Ein Ergebnis über das sich Schulze freut – platziert sich CURRENTA damit schließlich auch innerhalb der besten fünf Prozent der weltweit geprüften Unternehmen. Insgesamt arbeiten rund 55.000 Unternehmen mit den Bewertungsergebnissen.

Dazu wurden erneut neben dem Unternehmensprofil umfangreiche Fragebögen zu den genannten Themenfeldern ausgefüllt und alle Angaben mit entsprechenden Dokumenten nachgewiesen.

Auch bei Arbeits- und Menschenrechten führend

Darüber hinaus zählt CURRENTA mit 80 von 100 Punkten im Bereich Arbeits- und Menschenrechte zur Spitzengruppe aller zertifizierten Unternehmen. Auf diese Weise leistet der CHEMPARK-Betreiber einen weiteren Beitrag für Nachhaltigkeit.

"Wir haben noch 35 Punkte bis zur 100-Prozent-Marke. Da kann man ruhig ehrgeizig bleiben", findet Schulze. Denn: Wer einmal dabei ist, bleibt auch dabei. Die Bewertung wird automatisch jährlich wiederholt. „Werden wir doch einfach noch ein bisschen goldiger“, schmunzelt Schulze und blickt schon jetzt auf die nächste Überprüfung.

x CURRENTA CURRENTA zum Home-Bildschirm hinzufügen:
drücken und dann Zum Home-Bildschirm.