Werkfeuerwehr

Komm ins #TeamCurrenta!

Die Chempark Werkfeuerwehr gehört in der chemischen Industrie mit ihren rund 450 Beschäftigten an den Standorten Leverkusen, Dormagen und Krefeld-Uerdingen zu den größten Werkfeuerwehren in Deutschland.

Ausbildung

Jobs

FAQ

Fahrzeuge
0
Einsatzkräfte
0
Brandschutz-Einsätze
0
Rettungsdienst-Einsätze
0
** Zahlen aus 2021

Ausbildung

Wir bieten unterschiedliche Ausbildungswege an.
Feuerwehrarbeit ist Teamarbeit. Als Werkfeuerwehrfrau*mann gehst du mit deinem Team durchs Feuer. Zu deinen Aufgaben gehören die Gefahrenabwehr und der vorbeugende Brandschutz für unsere Chempark-Standorte. Werde jetzt Teil des Teams und starte Deine Ausbildung bei der Chempark Werkfeuerwehr .

Ausbildung zur*zum Werkfeuerwehrfrau*mann (m/w/d)

Feuerwehrfrau*mann Anwärter*in B1-Lehrgang (m/w/d)

Alle Ausbildungswege im Überblick

Hier finden sie alle Ausbildungswege von der Grundausbildung bis hin zum B6-Dienst.

Die Grundausbildung

Die Ausbildung der Führungskräfte

Jobs

Aktuelle Jobangebote aus dem Bereich Sicherheit & Brandschutz
  • Standort

  • Beschäftigungsart

  • Karrierelevel

  • Fachbereich

5 Einträge gefunden.
Seite 1 von 1

Experte*in Standortsicherheit (m/w/d)

Leiter*in Service Miet- und Betreibermodel (m/w/d)

Hochschulpraktikant*in im Bereich Brandschutz Dormagen (m/w/d)

Hochschulpraktikant*in bei der Werkfeuerwehr (m/w/d)

Seite 1 von 1

Einblicke in den Arbeitsalltag:

Wir tragen Verantwortung für die Durchführung der Gefahrenabwehr, für die Sicherheit und den Schutz der Menschen im Chempark. Aber auch für die Produktionsanlagen, die Gebäudekomplexe und die umfangreiche Infrastruktur. Wir sind immer einsatzbereit und verfügen über die notwendige Kompetenz, Erfahrung und Ausrüstung, um den Chempark und die dort tätigen rund 55.000 Menschen zu schützen. Jeden Tag, rund um die Uhr – mit einem starken Team.

FAQ

Die Werkfeuerwehr Chempark bietet zwei Ausbildungsmöglichkeiten an:

Die Ausbildung zur*zum Werkfeuerwehrfrau*mann, bei der man gleich nach dem Schulabschluss starten kann. Innerhalb der dreijährigen IHK-Grundausbildung lernt man alles rund um den Feuerwehrberuf. Die ersten 18 Monate der Ausbildung finden im Ausbildungszentrum der Currenta statt. Hier lernst Du diverse handwerkliche Tätigkeiten kennen. Danach erfolgt die eigentliche Ausbildung zur*zum Feuerwehrfrau*mann identisch zum B1-Lehrgang.

Übrigens… wir sind der bundesweit einzige Berufsschulstandort für die Ausbildung zur*zum Werkfeuerwehrfrau*mann.

Der Feuerwehrfrau*mann-Anwärter*in B1-Lehrgang richtet sich an Personen, die bereits eine Ausbildung – vorzugsweise im technischen oder naturwissenschaftlichen Bereich – absolviert haben oder über eine Ausbildung zum*zur Notfallsanitäter*in verfügen.

Die B1-Anwärter*innen starten gleich mit der feuerwehrtechnischen Ausbildung. Diese beinhaltet unter anderem den Erwerb eines LKW-Führerscheins, die Ausbildung zur*zum Sanitäter*in und das Wachpraktikum. Außerhalb von Einsätzen arbeitest Du in Sachgebieten oder Werkstätten. Die Ausbildung findet vorwiegend in Leverkusen statt, das Wachpraktikum nach Möglichkeit bereits an dem Standort (Leverkusen, Dormagen, Krefeld-Uerdingen), an dem man auch zukünftig eingesetzt wird.

Übrigens, die B1-Anwärter*innen erhalten einen unbefristeten Arbeitsvertrag gleich zu Beginn. Voraussetzung ist die bestandene Abschlussprüfung. Alle Auszubildenden der Currenta-Gruppe erhalten eine Übernahmegarantie, sofern die fachliche und persönliche Eignung besteht.

Ausbildung zur*zum Werkfeuerwehrfrau*mann
➜ 3 Jahre, Start zum 1. September eines jeden Jahres

Feuerwehrfrau*mann Anwärter*in B1-Lehrgang:
➜ 18 Monate, Start jeweils 1. April und 01.Oktober eines jeden Jahres

Ausbildung zur*zum Werkfeuerwehrfrau*mann:

  • Du hast bei Ausbildungsbeginn mindestens einen Hauptschulabschluss (Klasse 10a), die Noten sind uns dabei nicht so wichtig.
  • Zu Beginn der Ausbildung bist Du mindestens 16,5 Jahre alt.
  • Ob Fitnesstraining, Joggen oder Fußball – ohne Sport fehlt dir etwas.
  • Du bist ein*e absolute*r Teamplayer*in und wir können uns in allen Situationen auf Dich verlassen.

Feuerwehrfrau*mann Anwärter*in B1-Lehrgang:

  • Du hast eine Ausbildung – vorzugsweise im technisch oder naturwissenschaftlichen Bereich – absolviert oder verfügst über eine Ausbildung zum*zur Notfallsanitäter*in
  • Alternativ verfügst du über eine Ausbildung zum Matrosen/ Matrosenwart (m/w/d) und zum Binnenschiffer (m/w/d) mit großem Rheinpatent
  • Uneingeschränkte gesundheitliche Eignung für den feuerwehrtechnischen Dienst gemäß der arbeitsmedizinischen Vorsorgeuntersuchung G 26.3
  • Du besitzt die Fahrerlaubnis der Klasse B, idealerweise der Klasse C oder CE
  • Du bist ein*e absolute*r Teamplayer*in und wir können uns in allen Situationen auf Dich verlassen.

Ausbildung zur*zum Werkfeuerwehrfrau*mann:

  • Realbrandausbildung, industrielle Brandbekämpfungs- und Rettungstechniken sowie ein Fahrsicherheitstraining gehören mit zur Ausbildung
  • Du erlernst handwerkliche Tätigkeiten wie Metall- und Elektrotechnik, Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik sowie Holzarbeiten
  • Nach Deiner Ausbildung bist du topfit in den Themen Anlagensicherheit, Umgang mit Gefahrstoffen, Arbeits-, Gesundheits- und Umweltschutz
  • Deine Führerscheinausbildung Klasse C geht auf uns.
  • Du erwirbst die Qualifikation zum*zur Rettungssanitäter*in

Feuerwehrfrau*mann Anwärter*in B 1 Lehrgang:

  • Du absolvierst die 18-monatige feuerwehrtechnische Grundausbildung (B I-Lehrgang)
  • Du erwirbst die Qualifikation zum*zur Rettungssanitäter*in
  • Realbrandausbildung, industrielle Brandbekämpfung und Fahrsicherheitstraining gehören mit zur Ausbildung
  • Danach versiehst du deinen 24 h-Alarmdienst an einem unserer Chempark-Standorte in Leverkusen, Dormagen bzw. Krefeld-Uerdingen
  • Bei entsprechender Vorqualifikation führst du unser Feuerlöschboot CHEMPARK im Einsatz- und Übungsdienst

Ausbildung zur*zum Werkfeuerwehrfrau*mann:

Die Ausschreibung erfolgt direkt nach den Sommerferien für das kommende Ausbildungsjahr. Ausschreibung und Bewerbung erfolgen über die Karriereseite der Currenta.

Nach erfolgter Bewerbung sichten wir in Zusammenarbeit mit dem Fachbereich die Bewerbungen. Danach wirst Du zu einem Online-Bewerbungstest eingeladen, für dessen Bearbeitung man sieben Kalendertage Zeit hat. Bitte überprüfe regelmäßig Deinen Spamordner.

Nach erfolgreich bestandenem Online-Bewerbungstest erfolgt eine Einladung zum Sporttest. Eine Übersicht über die Anforderungen des Sporttests sowie hilfreiche Trainingstipps finden sich hier.

Nach dem hoffentlich erfolgreichen Sporttest geht es zum Leitersteigen und zur Atemschutzstrecke in die Feuerwache der Chempark Werkfeuerwehr. Wenn auch dies erfolgreich bewältigt wurde, erhältst Du eine Einladung zum Kennenlerngespräch, das online stattfindet. Hier können wir Dich besser kennenlernen, Du kannst uns kennenlernen und all Deine Fragen stellen. Alle Kennenlerngespräche für einen Ausbildungsgang finden zügig statt (meist innerhalb einer Woche), so dass wir sehr zeitnah eine Entscheidung treffen können. Wenn auch Du Dich für uns entscheidest, senden wir Dir zeitnah Deinen Vertrag zu.

Feuerwehrfrau*mann Anwärter*in B1-Lehrgang:

Wir schreiben zweimal pro Jahr einen B-Lehrgang aus. Als groben Zeitrahmen kann man immer ca. ein halbes Jahr vor Ausbildungsstart mit der Ausschreibung rechnen. Ausschreibung und Bewerbung erfolgen über die Karriereseite der Currenta. Nach erfolgter Bewerbung sichten wir in Zusammenarbeit mit dem Fachbereich die Bewerbungen. Danach wirst Du zu einem Online-Bewerbungstest eingeladen, für dessen Bearbeitung man sieben Kalendertage Zeit hat. Bitte überprüfe regelmäßig Deinen Spamordner.

Nach erfolgreich bestandenem Online-Bewerbungstest erfolgt eine Einladung zum Sporttest. Eine Übersicht über die Anforderungen des Sporttests sowie hilfreiche Trainingstipps finden sich hier.

Nach dem hoffentlich erfolgreichen Sporttest geht es zum Leitersteigen und zur Atemschutzstrecke in die Feuerwache der Chempark Werkfeuerwehr. Wenn auch dies erfolgreich bewältigt wurde, erhältst Du eine Einladung zum Kennenlerngespräch, das online stattfindet. Hier können wir Dich besser kennenlernen, Du kannst uns kennenlernen und all Deine Fragen stellen. Alle Kennenlerngespräche für einen Ausbildungsgang finden zügig statt (meist innerhalb einer Woche), so dass wir sehr zeitnah eine Entscheidung treffen können. Wenn auch Du Dich für uns entscheidest, senden wir Dir zeitnah Deinen Vertrag zu.

Wir sind verantwortlich für die Sicherheit des Chemparks. Daher rücken wir zu deutlich mehr technischen Einsätzen aus. Auch die Beteiligung von z.B. Chemikalien ist ungleich höher. Hierfür steht uns ein beeindruckender Fuhrpark zur Verfügung, der unter anderem auch Spezialfahrzeuge wie das TULF beinhaltet.

Im Bereich des Rettungsdienstes haben wir keine Einsätze, die auf missbräuchlichen Alkohol- oder Drogengenuss zurückzuführen sind.

Die Feuerwehren der Kommunen rücken vermehrt zu Bränden aus. Auch Unfallereignisse sind häufiger zu bearbeiten. Im Rettungsdienst müssen viele Einsätze bearbeitet werden, bei denen Alkohol- oder Drogenmissbrauch eine Rolle spielten.

24 Fahrzeuge, rund 475 Tonnen Gewicht und 8.500 PS Power – wer den beeindruckenden Fuhrpark der Chempark Werkfeuerwehr live erleben möchte, hat auf den regelmäßigen Blaulichtevents des Chemparks die Gelegenheit dazu. Dabei können Fotos geschossen, Filme gedreht und Fragen gestellt werden. Informationen zum Blaulichtevent finden sich vorab in den Sozialen Medien (Instagram, Facebook usw.) der Currenta und des Chemparks.

Solltest Du weitere Fragen zur Ausbildung bei der Werkfeuerwehr haben, kannst Du diese gerne über das Kontaktformular stellen. Wir melden uns zeitnah bei Dir.

Ihr Weiterkommen ist unser Weiterkommen

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit. Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec, pellentesque eu, pretium quis, sem. Nulla consequat massa quis enim. Donec pede justo, fringilla vel, aliquet nec, vulputate eget, arcu.

Lorem ipsum

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit. Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec, pellentesque eu, pretium quis, sem. Nulla consequat massa quis enim. Donec pede justo, fringilla vel, aliquet nec, vulputate eget, arcu.

Lorem ipsum

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit. Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec, pellentesque eu, pretium quis, sem. Nulla consequat massa quis enim. Donec pede justo, fringilla vel, aliquet nec, vulputate eget, arcu.

Lorem ipsum

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit. Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec, pellentesque eu, pretium quis, sem. Nulla consequat massa quis enim. Donec pede justo, fringilla vel, aliquet nec, vulputate eget, arcu.

Lorem ipsum

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit. Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec, pellentesque eu, pretium quis, sem. Nulla consequat massa quis enim. Donec pede justo, fringilla vel, aliquet nec, vulputate eget, arcu.

Ihre Kontaktdaten

Bitte aktiviere JavaScript in deinem Browser, um dieses Formular fertigzustellen.
Name